Spendenprojekte

Es ist uns wichtig, mit den jungen Menschen gemeinsam Projekte zu initiieren und umzusetzen. Sie erleben so ein Gefühl der Gemeinschaft, erlernen Teamfähigkeit und Rücksichtnahme. Sie erfahren kleine Erfolge bei der Umsetzung, die ihr Selbstbewusstsein stärken. Aber vor allem vermitteln sie ihnen das Gefühl, in der Gesellschaft gewollt und angenommen zu sein und stärken somit ihr Selbstwertgefühl.

Zeigen auch Sie, dass diese jungen Menschen gewollt sind und sie eine realistische Chance erhalten, in die heutige Gesellschaft aufgenommen zu werden!

Zur Verwirklichung der Projekte sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen; sowohl Geld- als auch Sachspenden sind uns dabei herzlich willkommen. Möchten Sie finanziell speziell ein Projekt unterstützen, benennen Sie dieses bitte im Verwendungszweck.

 

In der Vergangenheit konnten durch Spenden bereits verschiedene Projekte verwirklicht werden: Die jungen Menschen haben sich einen Billardraum gestaltet; es wurde eine Mediathek angelegt, von der alle Gruppen profitieren konnten und der Garten der Wohngruppe in Leer konnte so umgestaltet werden, dass er einen familiären Charakter erhielt und die Kinder und Jugendlichen ihn sich „erobern“ konnten.

Aktuelles Projekt: Führerscheinpaten

Mobilität ist alles – sie gehört heute einfach dazu. Ob es nun um den Berufseinstieg geht, den wöchentlichen Lebensmittel-Großeinkauf, einen Nebenjob als Pizza-Auslieferer, einen Wochenendausflug mit der Familie oder den Weg zur Arbeit in der Nachbarstadt: Ein Auto fahren zu können ist in unserer heutigen Gesellschaft praktisch ein Muss und nicht mehr wegzudenken. Dies trifft umso mehr auf die hiesige ländliche Region zu.

Das Ziel unserer Arbeit ist es, die Kinder und Jugendlichen auf ein eigenständiges Leben in der Gesellschaft vorzubereiten. Dazu gehört unserer Ansicht nach auch, den älteren unter ihnen die Möglichkeit zu bieten, den Führerschein zu machen.

Einen guten Teil der dazu benötigten Summe sparen die Jugendlichen von ihrem Taschengeld zusammen. Zudem kooperieren wir mit der Fahrschule Wahl vor Ort, die uns Rabatte auf die Ausbildungskosten gewährt. Da dies jedoch i.d.R. nicht zur Finanzierung des Führerscheins reicht, suchen wir nach Führerscheinpaten. Diese Personen übernehmen eine „Patenschaft“ für den Führerscheinerwerb eines unserer Jugendlichen, indem sie zweckgebunden einen Geldbetrag spenden. Dabei müssen nicht die vollen Kosten des Führerscheins übernommen werden – jeder Betrag ist willkommen!

Für weitere Informationen zum Spendenprojekt: Führerscheinpaten steht Ihnen Frau Köster (Geschäftsleitung) zur Verfügung.

Möchten Sie unseren Jugendlichen helfen, ihre Chancen in der Gesellschaft zu verbessern? Dann werden Sie Führerscheinpate! Wir und unsere Jugendlichen würden uns sehr freuen.


Auf Anfrage nennen wir Ihnen gerne die Kontoverbindung unseres Spendenkontos. Ihre Ansprechpartnerin hierzu ist Frau Behrends. Gerne können sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Hier finden Sie uns

 

IFI Kinderheim Leer gGmbH

- Geschäftsstelle -

Brüder-Grimm-Str. 6

26789 Leer (Ostfriesland)

Nehmen Sie Kontakt auf

 

Tel. 0491 / 979 20 0

Fax 0491 / 979 20 13

 

Mail: info@kinderheim-leer.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir sind Partner von: